Donnerstag, 22. Mai 2014

Verlängerung des Votings

Hallo Ihr Lieben,

ich habe das Voting zum Foto des Monats auf meiner Website verlängert.

Ursprünglich sollte am 30.05.2014 feststehen, welches der drei zur Wahl stehenden Aufnahmen ab Juni meine Startseite schmücken sollte.
Dieses habe ich jetzt aber um ein weiteren Monat verlängert, das Voting ist somit am 29.06.2014 beendet.

Diese Entscheidung habe ich getroffen, da ich gerade dabei bin umzuziehe, von der Großstadt Hagen in meine Geburtsstadt Unna. Ende 2012 hatte die Liebe, man nennt sie auch Christina mich nach Hagen verschlagen, so richtig warm geworden bin ich aber mit dieser Stadt nicht gerade.
Als am 08.10.2013 dann unser Sohn geboren wurde war schon mal klar, dass wir umziehen mussten. Eine 2-Zimmerwohnung ist jetzt nicht mehr groß genug für uns drei, es fehlt einfach ein Kinderzimmer.
Da ich noch in Unna arbeite und Christina von dieser kleineren und vor allem ruhigeren Stadt begeistert ist, war schnell klar, wo wir auf Wohnungsuche gehen sollten. Es dauerte zwar etwas bis wir was geeignetes gefunden hatten, mit einem Kind, 2 Wohnungskatzen und einem Hund war das nicht ganz so leicht, aber jetzt haben wir das perfekte Heim für unsere Familie gefunden.
Renovieren steht jetzt an, tapezieren, streichen und Bodenbeläge verlegen. Danach Kisten packen, Möbel auseinander basteln, transportieren, ... usw. halt so ein typischer Umzug.

Der Knackpunkt ist der Internetanschluss, ich bin mir nicht ganz sicher ob ich Anfang Juni schon ins WorldWideWeb komme und außerdem habe ich auch in der letzten Zeit kaum neue Fotos machen können, um Euch neue Kandidaten fürs nächste Voting zu präsentieren zu können. 
Daher der Entschluss, das Voting zu verlängern.

Wo ich schon mal dabei bin, kann ich Euch auch gleich mal die Kandidaten vorstellen. Es sind diesesmal drei Streetlife Aufnahmen die ich im Centro in Oberhausen gemacht hatte. Hierzu gibt es auch noch einen etwas älteren Beitrag.

Foto 1

Zu diesem Foto muss man ja wohl nicht viel sagen. Ein Alleinunterhalter, ein Zuhörer, die Gesten, die Mimik, dass alles spricht für sich. Ich selber habe von dieser Szene nicht viele Aufnahmen machen können, ich musste einfach weg da ;-)



Foto 2

Ein Mann und sein Handy, ruhe suchend von der umgebenden Hektik. Die Bewegungunschärfe der vorbeilaufenden Menschenmassen verleihen dem Bild eine Dynamik, die das hektische treiben in dem Einkaufszentrum wiederspiegelt.  


Foto 3

Eine Kaffebar, von der oberen Etage aus aufgenommen. Das Personal bei der Arbeit, die Kunden wartend oder genießen bereits ihren Kaffee, hier gibt es einiges zu entdecken.



Das waren die drei schwarzweißen Streetlife Aufnahmen die zum voten bereit stehen.
Die Teilnahme war bis jetzt nicht gerade sehr hoch, ich hatte bis jetzt auch wirklich keine Zeit gefunden die Werbetrommel für dieses Voting zu rühren.
Oder vielleicht kommen diesesmal diese Fotos einfach nur nicht so gut an?

Ich würde mich auf jedenfall über eine zahlreiche Beteiligung sehr freuen.


Euer Andreas






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.