Donnerstag, 7. August 2014

Ankündigung - neues Design wird kommen

Hallo liebe Blogleser,

ergötzt Euch noch ein wenig an diesem Design meines Blogs, es wird sich demnächst was ändern.

Bisher habe ich von Blogger die Dynamische Ansicht benutzt, da es mir eigentlich sehr gut gefällt. Voreingestellt habe ich die Ansicht Magazin, da dieses meiner Meinung nach am besten zu meinem Blog passt.


Aber es ist mal Zeit für eine Veränderung.

Die Dynamische Ansicht sieht zwar sehr gut aus, kleinere Kacheln in zeitlicher Reihenfolge angeordnet, die einen kleinen Einblick zu dem eigentliche Post geben, fährt man mit dem Mauszeiger darüber tut sich auch was, die Kachel wird optisch hervorgehoben. Sehr schick das ganze, aber leider schränkt mich die Dynamische Ansicht auch sehr ein. Individuelle Änderungen am Layout oder dem Design sind sehr schwer oder gar nicht möglich. In letzter Zeit, da ich mich ja jetzt, wie versprochen intensiver mich um den Blog kümmere häufen sich die Nachteile drastisch. Viele Gadget funktionieren nicht und HTML Codes lassen sich auch nicht so leicht und überall einfügen. Auf die vielen einzelene Problem möchte ich hier jetzt gar nicht näher eingehen.

Es gibt für mich nur eine Lösung, schweren Herzens werde ich mich von der Dynamischen Ansicht verabschieden. Ob es jetzt wieder ein normale Layout wird, welche ich mir nach und nach neu aufbaue oder ob ich mir ein vorgefertigtes Templates aus dem Netz hole kann ich jetzt noch nicht genau sagen. Das wird sich erst in den nächsten Tagen noch zeigen.

Ich habe mir schon 2-3 Templates runtergeladen und auf meinen Testblog angewendet, sah ganz gut aus, aber ohne HTML Kenntnisse, die ich nun mal nicht habe kann man an dem vorgefertigten Design auch wieder nicht ganz so viel verändern. Entweder ich finde unter den tausenden Templates das passende oder, und davon gehe ich jetzt erstmal von aus ich wechsel wieder zu dem klassischen normalen Layout und durchforste das Internet nach fertigen HTML Codes um meinem Blog nach und nach meine persönliche Note zu geben.

Meine erste Anlaufstelle wird
5202 und Be KreaTief sein.

Habt Ihr vieleicht auch noch Tipps, Kniffe und Adressen für mich?
Wie pimpt Ihr Euren Blog auf?
Wo holt Ihr Euch Eure Inspirationen her?

Die Änderungen werde ich erstmal auf meinem, nicht öffentlichen Testblog ausprobieren und auf Herz und Nieren prüfen, ob auch alles funktioniert.
Ich werde Euch aber auf dem laufenden halten.

Euer Andreas



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.