Sonntag, 25. März 2012

Nebel

05:00 Uhr und der Wecker klingelt!!!

Warum das? Es ist Sonntag!!!

Ach ja, ich wollte ein paar Nebelbilder machen, bevor die Sonne aufgeht.

Jeden Morgen fahr ich die Hammerstraße zur Arbeit und fast immer ist die Uelzener Heide und Mühlhauser Mark im Bodennebel gehüllt.

Lange hatte ich mir schon vorgenommen, davon Fotos zu machen. Heute war es endlich soweit, also Fototasche gepackt, Stativ auf meinem Motorrad verzurrt und los geht's.

Ich hatte Glück, es war schöner Bodennebel vorhanden. Aber umso näher der Sonnenaufgang kam, umso dichter wurde der Nebel.

Den Standort, den ich gewählt hatte mußte ich dann schließlich verlassen und bin ca. 400 Meter weiter nach Süden gegangen, wo der Nebel nicht allzu dicht war.






Insgesamt bin ich mit dem Ergebnis zufrieden und ich denke, dass frühe Aufstehen hat sich gelohnt.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.